Passwörter sind Zeichenketten, die für den Zugang zu Onlinediensten genutzt werden (z. B. Ihrem E-Mail-Konto oder Ihrem Profil in einem sozialen Netzwerk).


1::Ich speichere alle meine Passwörter in einer Datei: Wenn ich eines brauche, kann ich es leicht abrufen.
3::Ich benutze trotzdem jedes Mal ein anderes Passwort.
1::Ich benutze dasselbe Passwort für jeden Dienst, den ich nutze.

Diese Antwort ist nicht richtig; genau genommen sollten Sie Ihre Passwörter nicht in einer (unverschlüsselten) Datei speichern, da andere Menschen darauf zugreifen könnten. Es empfiehlt sich, für jeden Dienst ein anderes Passwort zu benutzen und die Passwörter nicht in irgendeiner Datei zu speichern. Sollten Sie für alle Ihre Dienste dasselbe Passwort benutzen, kann sich eine böswillige Person Zugang zu allen Ihren Konten bei allen Diensten verschaffen, sobald sie das Passwort eines Ihrer Dienste herausfindet. Des Weiteren ist es wichtig, ein sicheres Passwort mit angemessener Länge zu wählen (d. h. mindestens 8 Zeichen), das aus Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen besteht.

 

Weitere Informationen, z. B. Ideen für sichere Passwörter, die Sie sich merken können, finden Sie unter:

https://www.schneier.com/blog/archives/2014/03/choosing_secure_1.html (auf Englisch)

 

Für jeden Dienst ein anderes Passwort zu haben und diese in keiner Datei zu speichern ist die richtige Strategie, um seine Konten zu schützen. Sollten Sie für alle Ihre Dienste dasselbe Passwort benutzen, kann sich eine böswillige Person Zugang zu allen Ihren Konten bei allen Diensten verschaffen, sobald sie das Passwort eines Ihrer Dienste herausfindet. Des Weiteren ist es wichtig, ein sicheres Passwort mit angemessener Länge zu wählen (d. h. mindestens 8 Zeichen), das aus Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen besteht.

 

Weitere Informationen, z. B. Ideen für sichere Passwörter die Sie sich merken können, finden Sie unter:

https://www.schneier.com/blog/archives/2014/03/choosing_secure_1.html (auf Englisch)

 

Es ist eine schlechte Strategie, immer dasselbe Passwort zu benutzen, auch wenn sie es Ihnen erleichtert, sich daran zu erinnern. Sollte eine böswillige Person Ihr Passwort kennen oder herausfinden, kann sich diese Zugang zu allen Ihren Konten verschaffen. Es empfiehlt sich, für jeden Dienst ein anderes Passwort zu benutzen und die Passwörter nicht in irgendeiner Datei zu speichern. Des Weiteren ist es wichtig, ein sicheres Passwort mit angemessener Länge zu wählen (d. h. mindestens 8 Zeichen), das aus Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen besteht.

 

Weitere Informationen, z. B. Ideen für sichere Passwörter die Sie sich merken können, finden Sie unter:

https://www.schneier.com/blog/archives/2014/03/choosing_secure_1.html (auf Englisch).



Sie helfen aber auch, andere Menschen vom Zugang zu ihren persönlichen Konten abzuhalten. Leider ist es schwierig, sich alle unsere Passwörter zu merken, da wir so viele Dienste benutzen. 

Was wäre in dieser Situation eine gute Strategie?