Das private Surfen ist eine Funktion, die in allen gängigen Browsern verfügbar ist.


2::Nur mein Internetdienstanbieter weiß, was ich getan habe.
1::Ja, niemand kann wissen, was ich online getan habe.
3::Das private Browsen schützt mich lediglich vor Menschen mit einem physischen Zugang zum Computer.

Diese Antwort ist teilweise richtig. Das private Surfen bietet Ihnen Datenschutz gegenüber allen Menschen mit einem physischen Zugang zu Ihrem Computer. Viele Organisationen, u. a. Ihr Internetdienstanbieter und die Anbieter der Webseiten, die Sie besuchen (z. B. soziale Netzwerke), können dennoch herausfinden, was Sie online getan haben. Beachten Sie auch, dass jemand, der im selben Netzwerk wie Sie unterwegs ist, Ihren unverschlüsselten Verkehr mittels einer geeigneten Software abfangen kann.

 

Leider ist diese Antwort nicht richtig. Das private Surfen bietet Ihnen Datenschutz gegenüber allen Menschen mit einem physischen Zugang zu Ihrem Computer. Viele Organisationen, u. a. Ihr Internetdienstanbieter und die Anbieter der Webseiten, die Sie besuchen (z. B. soziale Netzwerke), können dennoch herausfinden, was Sie online getan haben. Beachten Sie auch, dass jemand, der im selben Netzwerk wie Sie unterwegs ist, Ihren unverschlüsselten Verkehr mittels einer geeigneten Software abfangen kann.

 

Diese Antwort ist richtig. Das private Surfen bietet Ihnen lediglich einen lokalen Datenschutz. Viele Organisationen, u. a. Ihr Internetdienstanbieter und die Anbieter der Webseiten, die Sie besuchen (z. B. soziale Netzwerke), können dennoch herausfinden, was Sie online getan haben. Beachten Sie auch, dass jemand, der im selben Netzwerk wie Sie unterwegs ist, Ihren unverschlüsselten Verkehr mittels einer geeigneten Software abfangen kann.



Web-Browser speichern normalerweise den Browserverlauf, die besuchten Webseiten, Bilder, Videos usw. im Browser-Cache. Wenn jedoch das private Browsing aktiviert ist, wird der Browserverlauf nicht mehr im Cache gespeichert und kann nicht wiederhergestellt werden.

Gewährleistet das private Surfen aber vollständig, dass niemand wissen kann, was Sie online getan haben?