Sie schauen gern in Ihre Konten in den sozialen Medien, während Sie im Café vor Ort einen Cappuccino trinken.


1::Es könnte versteckte Zusatzkosten geben, die mir nicht bewusst sind.
2::Andere Menschen, die mit dem offenen Netzwerk verbunden sind, können sehen, was Sie tun.
3::Personenbezogene Daten können aus meiner Kommunikation im offenen WLAN-Zugang gestohlen werden.

Diese Antwort ist leider falsch. Bei der Benutzung eines offenen WLAN-Zugangs gibt es mehrere Risiken, da die Abwesenheit eines Passworts dazu führt, dass Ihr Netzwerkverkehr für jeden innerhalb der Reichweite sichtbar ist. Daher können andere – mit geeigneten Hilfsmitteln – sehen, welche Webseiten Sie besuchen und was Sie in unverschlüsselte Web-Formulare tippen (also Webseiten, die mit http beginnen statt mit https). Deshalb können personenbezogene Daten gestohlen werden. Ein weiteres Risiko besteht darin, dass infizierte Computer, die mit dieser Art von Netzwerk verbunden sind, versuchen könnten, auch Ihr Gerät zu infizieren. Eine solche Infektion kann verschiedene unerwünschte Wirkungen haben, wie beispielsweise die Löschung oder den Diebstahl Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Überwachung Ihrer Aktivitäten.

 

Diese Antwort ist teilweise richtig. Im Allgemeinen können andere Menschen nicht sehen, was Sie auf Ihrem Tablet tun. Die Abwesenheit eines Passworts dazu führt, dass Ihr Netzwerkverkehr für jeden innerhalb der Reichweite sichtbar ist. Daher können andere – mit geeigneten Hilfsmitteln – sehen, welche Webseiten Sie besuchen und was Sie in unverschlüsselte Web-Formulare tippen (also Webseiten, die mit http beginnen statt mit https). Deshalb können personenbezogene Daten gestohlen werden. Ein weiteres Risiko besteht darin, dass infizierte Computer, die mit dieser Art von Netzwerk verbunden sind, versuchen könnten, auch Ihr Gerät zu infizieren. Eine solche Infektion kann verschiedene unerwünschte Wirkungen haben, wie beispielsweise die Löschung oder den Diebstahl Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Überwachung Ihrer Aktivitäten.

 

Diese Antwort ist richtig. Bei der Benutzung eines offenen WLAN-Zugangs gibt es mehrere Risiken, da die Abwesenheit eines Passworts dazu führt, dass Ihr Netzwerkverkehr für jeden innerhalb der Reichweite sichtbar ist Daher können andere – mit geeigneten Hilfsmitteln – sehen, welche Webseiten Sie besuchen und was Sie in unverschlüsselte Web-Formulare tippen (also Webseiten, die mit http beginnen statt mit https). Daher können personenbezogene Daten gestohlen werden. Ein weiteres Risiko besteht darin, dass infizierte Computer, die mit dieser Art von Netzwerk verbunden sind, versuchen könnten, auch Ihr Gerät zu infizieren. Eine solche Infektion kann verschiedene unerwünschte Wirkungen haben, wie beispielsweise die Löschung oder den Diebstahl Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Überwachung Ihrer Aktivitäten.



Das Geschäft bietet kostenlosen, offenen WLAN-Zugang und Sie können sich mit Ihrem Tablet einwählen, ohne ein Passwort eingeben zu müssen. Einer Ihrer Freunde hat Ihnen jedoch gesagt, dass solche offenen Netzwerke gefährlich sein können. 

Um welche Bedrohungen könnte es sich handeln?