Sicheres Identitätsmanagement im Internet der Zukunft

Hasso-Plattner-Institut

Die digitale Transformation birgt zahlreiche Herausforderungen – dazu zählt das sichere und eindeutige Zuordnen von Identitäten im Netz. Insbesondere die Vernetzung von mobilen Endgeräten sowie Maschinen und Sensoren im Rahmen von Industrie 4.0 stellen hohe Anforderungen an ein komplexeres und besser skalierbares Identitätsmanagement.

Activity website: https://hpi.de/de/veranstaltungen/hpi-veranstaltungen/2016/workshop-sicheres-identitaetsmanagement-im-internet-der-zukunft.html

Add Event to Calendar: vCal | iCal

Time & Place

24 Oct 2016 from 10:00 to 16:00
Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2 - 3, 14482 Potsdam Germany

Target Audience

Description

Forscher des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdam beschäftigen sich seit Jahren mit diesem Thema und arbeiten intensiv an neuen Lösungen. Enger Kooperationspartner in diesem Bereich ist die Bundesdruckerei GmbH, mit der das Identity Management Lab gemeinsam betrieben wird. Der Workshop gliedert sich in drei Teile: Der erste Teil gibt einen Überblick über die Grundlagen, aktuellen Herausforderungen und den derzeitigen Forschungsstand. Im zweiten Teil werden innovative Ansätze im Bereich “Internet der Dinge” vorgestellt – beispielsweise zur Bekämpfung von Denial-of-Sleep-Angriffen, und es wird auf die Funktionsweise und Potenziale von Blockchains eingegangen. Abschließend gibt es einen praktischen Teil, in dem u. a. erste Prototypen zukünftiger Technologien im Bereich des Identitätsmanagements vorgestellt werden. Der Workshop findet auf Deutsch statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 75 €.