Multimedia forensics for preliminary investigations

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

The seminar will be conducted in German. Wertvolle Hinweise auf Verdächtige, auf die Datenquelle und auf Fälschungen der Medien stecken als sichtbare und unsichtbare "Spuren" in den Daten. Multimedia-Forensik ist eine effektive Methode, um diese Spuren zu finden und zu analysieren.

Activity website: https://www.academy.fraunhofer.de/de/weiterbildung/information-kommunikation/cybersicherheit/fachkraefte--und-anwenderschulungen/multimedia-forensik_fuer_ermittlungsverfahren.html

Add Event to Calendar: vCal | iCal

Time & Place

09 Oct 2019 00:00 to 10 Oct 2019 00:00
Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT, Rheinstr. 75, 64295 Darmstadt Germany

Target Audience

IT-Forensiker in Unternehmen und Behörden, die ihre Fach- und Methodenkenntnisse auf den Bereich Multimediadaten ausweiten möchten

Description

In unserem Lernlabor werden Sie zum Spezialist in Multimedia-Forensik praxisnah fortgebildet. Die Fortbildung besteht aus Seminarvorträgen und praktischen Übungsaufgaben in nachgestellten Kriminalfällen.
In der Schulung werden spezielle Methoden der Datenerfassung behandelt, etwa Metadaten-Erfassung oder Filecarving scheinbar "gelöschter" Mediendaten. Dann werden Methoden behandelt, welche Sie bei der Sichtung großer Bildbestände unterstützen können, um eine mühsame manuelle Spurensuche zu erleichtern. Anschließend werden Ihnen moderne Analyse-Verfahren für unsichtbare Spuren in Mediendaten vermittelt. Hierzu gehören das Identifizieren der Kamera oder das Detektieren steganographischer "versteckter Botschaften" in scheinbar unverdächtigem Bildmaterial.

We use cookies on our website to support technical features that enhance your user experience.
We also use analytics. To opt-out from analytics, click for more information.

I've read it More information