Privacy Week 2016

C3W - Chaos Computer Club Wien

Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung, PRISM, Zugriff auf Konten ohne richterliche Kontrolle, Smart Meter, Änderungen im Staatspolizeigesetz und andere Maßnahmen im staatlichen Bereich und durch Privatunternehmen bedrohen unsere Privatsphäre und die Grundrechte. Wir denken: Aufklärung und Wissen hilft. Deshalb steht die letzte Oktoberwoche 2016 ganz im Zeichen der Privatsphäre. Vom 24. bis 30.10. wird unter dem Titel „Privacy Week“ ein vielfältiges Programm an Workshops, Vorträgen, Kunst- und Schulprojekten rund um das Thema „Privatsphäre im digitalen Zeitalter“ angeboten. Die Inhalte richten sich an ein breites Publikum, an Personen, die "nichts zu verbergen haben" ebenso, wie an Aktivisten und Interessierte, die bereits intensiver mit der Materie in Berührung kamen.

Activity website: https://privacyweek.at/

Add Event to Calendar: vCal | iCal

Time & Place

24 Oct 2016 09:00 to 30 Oct 2016 13:00
Laudongasse 15-19, 1080 Wien Austria

Target Audience

Die Inhalte richten sich an ein breites Publikum, an Personen, die "nichts zu verbergen haben" ebenso, wie an Aktivisten und Interessierte, die bereits intensiver mit der Materie in Berührung kamen.

Description

Knapp 60 einzelne Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden, Kunst- und Kulturangebot mit internationalen Speakern bieten Spannendes, Informatives und Lehrreiches zu folgenden Themenfeldern:

Privatsphäre im digitalen Zeitalter
Media Literacy
Verschlüsselung
Datenschutz
Privatsphäre und Datenschutz bei Behörden und Unternehmen
Safe Harbour
Vorratsdatenspeicherung
Tracking & Digital Life / Quantified Self

Die PrivacyWeek findent im Volkskundemuseum Wien, Laudongasse 15-19, 1080 Wien, sowie weiteren Locations bei einzelnen Events (Infos lt. Programm) statt.